Beim Citroën Cactus Concept ist der Name ausnahmsweise mal nicht Programm. Die Studie gibt sich sogar ganz sanft - und soll Parkplatzrempler locker wegstecken. Beachtung verdient jedoch auch das innovative Antriebskonzept Hybrid Air: Das Concept Car fährt mit einem Benzin-Pressluft-Gemisch. Premiere feiert das Konzeptfahrzeug auf der IAA 2013 in Frankfurt.

Nutzwert, Komfort und einfache Bedienung im Fokus

Bei der Entwicklung des kompakten Crossovers Citroën Cactus Concept stand der Gedanke im Vordergrund, alles Überflüssige zu verwerfen und dem Fahrer das Leben so einfach wie möglich zu machen. Aus diesem Grund verzichtet der französische Hersteller bei seiner Studie nicht nur auf überflüssige Knöpfe sowie einen Schaltknüppel für die Automatik im Innenraum, sondern setzt in vorderer Reihe auch auf eine durchgängige Sitzbank. Das und die quaderförmige Auslegung des Konzeptfahrzeugs lassen das Interieur besonders geräumig wirken.

Designsprache: "Airbumps" statt Stachel

Äußerlich erinnert das Citroën Cactus Concept aufgrund seiner Formensprache stark an den Range Rover Evoque. Die Crossover-Studie ist geprägt von zahlreichen SUV-Elementen: Große Räder, Beplankung, eine bullige Front, kleine Scheiben und eine Dachreling sind die Alleinstellungsmerkmale. Statt der erwarteten Stacheln verfügt das Concept Car über sogenannte Airbumps, die insbesondere im Großstadtverkehr ihren Vorteil ausspielen können: Die mit Luft gefüllten und elastischen Plastikkapseln an der Seite der Studie verhindern nämlich Kratzer und Dellen, indem sie bei einem leichten Rempler einfach nachgeben.

Mit dem Hybrid Air-System in die mobile Zukunft?

Beachtenswert ist auch das Hybrid-Air-Antriebskonzept: Das Citroën Cactus Concept kombiniert einen Dreizylinder-Benziner mit einem Druckluft-System, das beim Bremsen Stickstoff speichert. Die daraus resultierende Energie kann zum Anfahren genutzt werden. Das macht zusätzliche Batterien wie bei einem Elektroantrieb unnötig. Der Normverbrauch soll dank der Technologie bei unter drei Litern auf 100 Kilometern liegen.

Weitere Themen
Citroën Cactus Concept auf der IAA 2013: Von Stacheln keine Spur