Welcher Comic-Fan träumt nicht davon, ein eigenes Superheldenauto zu besitzen? Für betuchte Batman-Fans könnte der Traum jetzt Realität werden. Auf dem Online-Marktplatz JamesEdition wird zurzeit ein Nachbau des Tumblers zum Verkauf angeboten.

Wer sich das Batmobil in seine geheime Höhle stellen möchte, muss aber schon so fast reich sein wie Bruce Wayne alias Batman: Die Tumbler-Replik kostet eine Million US-Dollar, also umgerechnet rund 744.456 Euro. Limitiert ist das Fahrzeug auf lediglich fünf Exemplare. Für das Geld bekommt man allerdings einen Nachbau, der dem originären Tumbler aus dem Film "Batman Begins" zum Verwechseln ähnlich sieht - natürlich auch in der passenden Farbe. Wie frage schon Christian Bale alias Bruce Wayne in der Verfilmung: "Gibt es den auch in Schwarz?"

Batmobil kommt auch im echten Leben mit Gadgets

Ein Batmobil wäre kein klassisches Superhelden-Fahrzeug, wenn es nicht über allerlei Gadgets verfügt. Daher soll die Replik unter anderem über fünf Kameras, eine iPod-Integration und sogar GPS verfügen. Außerdem ist der Tumbler, der für zwei Personen Platz bietet, wie das Original mit mächtigen 44-Zoll-Rädern ausgestattet und ähnelt somit einem vorzeitlichen Ungetüm oder einem Panzer.

V8-Motor sorgt für Vortrieb

Wie es heißt, verfügt die selbst gebaute Replika über einen potenten LS1-V8. Die Kraft wird über ein Automatikgetriebe übertragen. Zu den Fahrleistungen des Batmobils gibt es keine genaueren Informationen. Ebenfalls in den Sternen steht natürlich die Straßenzulassung.

Weitere Themen
Tumbler-Replik steht zum Verkauf: Batmobil kostet eine Million Dollar