Das neue Hybrid-Supercar Koenigsegg Regera als Rennversion RS? Zu schön, um wahr zu sein. Sollten sich die Schweden aber doch für eine radikale Pistenvariante entscheiden, könnte das Konzept von Rain Prisk Designs als Inspiration dienen.

Die Pixeltüftler von Rain Prisk Designs scheinen die Auslieferung des neuen Hypercars Koenigegg Regera gar nicht mehr erwarten zu können und haben schon einmal eine verschärfte Rennversion entworfen. Als Regera RS erhält die schwedische Power-Flunder unter anderem verbreiterte Kotflügel, ein auffälliges Carbon-Spoilerkit an der Frontschürze und zusätzliche Lufteinlässe auf der Fronthaube und dem Dach. Der automatisch ausfahrende Heckflügel des Serien-Regera muss einer festen Installation aus Kohlefaser weichen. So ausgestattet könnte es der Regera ohne Weiteres mit den Rennversionen McLaren P1 GTR und Ferrari FXX K aufnehmen.

Koenigsegg Regera mit Leistung satt

Das aggressive Design des Rain-Prisk-Entwurfs würde jedenfalls bestens zur Leistung des schwedischen Supercars passen. In der Realität kommt der Hybrid-Bolide auf eine Gesamtsystemleistung von über 1.500 PS. Allein der verbaute 5,0 Liter große V8-Biturbo-Motor bringt es bereits auf 1.100 PS und ein maximales Drehmoment von 1.280 Newtonmetern. Hinzu kommt die Leistung von gleich drei Elektromotoren, wovon einer direkt an der Kurbelwelle und die anderen beiden an der hinteren Antriebsachse sitzen. Zusammen mobilisieren die E-Motoren noch einmal 707 PS. Alles in allem kommt der Koenigsegg Regera somit auf die bereits angesprochene unfassbare Systemleistung von über 1.500 PS bei einem maximalen Drehmoment von mehr als 2.000 Newtonmetern. Die Reichweite im rein elektrischen Betrieb soll immerhin bei 50 Kilometern liegen - das reicht für die Boxengasse, sollte es jemals eine verschärfte Rennversion geben.

Derzeit befindet sich der Koenigsegg Regera in der letzten Testphase. Noch in diesem Jahr sollen die ersten von maximal 80 Exemplaren ausgeliefert werden. Der Preis für einen der Superboliden soll bei rund zwei Millionen Euro liegen.

Weitere Themen
Alles nur ein Traum? Rain Prisk Designs zeichnet wilden Koenigsegg Regera RS!