Das Angebot an Auto-Apps für das iPhone und Android-Smartphones ist extrem unübersichtlich. Daher finden Sie hier eine Auswahl der besten Anwendungen, mit denen Sie selbst in fremden Städten schnell einen Parkplatz finden oder immer wissen, auf welcher Strecke gerade Stau ist.

Sie wollen auf Nummer sicher gehen, dass sich direkt vor Ihnen auf der Straße kein Blitzer befindet? Die kostenlose Auto-App "iCoyote" warnt Sie, sobald Sie einer Blitzanlage gefährliche nahe kommen. Die Anwendung eignet sich nicht nur für deutsche Straßen, sondern auch für den Urlaub ins europäische Ausland. Außerdem können Sie sich über Staus, Unfälle und Baustellen informieren. Ähnlich funktioniert auch der beliebte Blitzerwarner "Blitzer.de".

Aber Vorsicht: Die Benutzung solcher Blitzerwarner-Apps ist während der Fahrt verboten. Im Vorfeld können Sie sich mittels Auto-Apps allerdings legal über Radarfallen auf Ihrem Weg informieren - oder aber während der Fahrt eine Pause auf einem Parkplatz einlegen.

Auto-Apps für die Parkplatzsuche

Stichwort Parkplatz: Für die Suche nach einem freien Parkplatz bietet sich die kostenpflichtige App "ADAC-Parkinfo" an. Ab einem Preis von 1,59 Euro informiert Sie die Anwendung darüber, welche Parkplätze frei oder belegt sind. Auch erfahren Sie die Öffnungszeiten von Parkhäusern. Damit Sie sich in fremden Städten auf dem Rückweg zum geparkten Auto nicht verlaufen, führt Sie die App auch zum Fahrzeug zurück.

Eine weitere Auto-App mit Service-Charakter ist "Mehr tanken", die es kostenlos zum Download gibt. Einmal installiert, vergleicht Sie die Benzinpreise aus ganz Deutschland und informiert Sie über die günstigste Tankstelle in Ihrer Umgebung.

Autohersteller mit großem App-Angebot zum Download

Es gibt aber nicht nur eine Vielzahl an Auto-Apps, die von unabhängigen Entwicklern zum Download angeboten werden. Auch die Autohersteller haben die Nachfrage nach hilfreichen Anwendungen erkannt. So gibt es etwa die App "Alfa Romeo Info Mobil", mit der Sie auf einen Blick erkennen, welche Tankstellen sich in Ihrer Umgebung befinden.

Daneben bietet die Anwendung aber auch Vorteile für Kunden von Alfa Romeo, indem sie etwa Angebote von Händlern zeigt oder Betriebsanleitungen verwaltet. Ähnlich funktionieren auch "Ciao Fiat Mobile", "Service Mercedes-Benz" oder "My Nissan", die Ihnen beispielsweise auch dabei helfen, Ihr geparktes Auto wiederzufinden.

Gebrauchtwagen kaufen: Vorab via Smartphone informieren

Oder Sie sind ein Gelegenheitsfahrer, der für eine längere Strecke eine Mitfahrmöglichkeit sucht? Dann sollten Sie sich unter den Auto-Apps zum Beispiel "Flinc" oder "Mitfahrgelegenheit" anschauen. Beide Anwendungen gibt es kostenlos zum Download. Oder sind Sie auf der Suche nach einem neuen Auto? Auch hierfür gibt es hilfreiche Auto-Apps, etwa "Mobile.de", "Mercedes Gebrauchtfahrzeuge" oder "Autoscout 24".

Weitere Themen
Die besten Auto-Apps: Blitzerwarner und andere hilfreiche Anwendungen