Der neue Ford Kuga kann ab sofort bestellt werden. In der Basisversion werden mindestens 23.300 Euro für das Bestseller-SUV fällig. Erstmals steht auch eine sportliche ST-Line zur Auswahl.

Anfang 2017 rollt die Neuauflage des Ford Kuga zu den Händlern. Bestellt werden kann das beliebte Kompakt-SUV aber bereits jetzt. Die Preisliste startet bei 23.300 Euro für die Basisversion, die mit einem 1,5-Liter-EcoBoost-Benziner mit 120 PS auskommt und optisch einiges hermacht. Zu den auffälligsten Erkennungsmerkmalen der Neuauflage gehören der neue trapezförmige Kühlergrill in Kombination mit einem kleineren Lüftungsgitter in der Frontschürze sowie die schlanker und dynamischer gezeichneten Scheinwerfer.

Fünf Ausstattungslinien für den neuen Ford Kuga

Insgesamt wird die Neuauflage des Ford Kuga in fünf Ausstattungslinien bestellbar sein. Dazu zählen die bekannten Varianten Trend, Business Edition, Titanium und die luxuriöse Topversion Vignale. Neu ist die sportliche ST-Line, die bei Ford inzwischen hoch im Kurs steht und unter anderem mit einem dynamischeren Styling, einem Sportfahrwerk und bis zu 19 Zoll großen Leichtmetallfelgen punkten kann. Die Preise für die ST-Line starten bei 30.600 Euro. Zu den weiteren technischen Highlights, die für alle Modelle verfügbar sind, zählen außerdem das neue Kommunikations- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3, der optionale intelligente Allradantrieb (iAWD) und jede Menge Sicherheitsassistenten, wie das weiterentwickelte Active City Stop-System, das vor allem im Stadtverkehr vor Auffahrunfällen schützen soll.

Motorseitig stehen je drei Benzin- und drei Dieselmotoren zur Auswahl. An die Stelle des altbekannten 2,0-Turbodiesels mit 120 PS rückt ein neu entwickelter und noch sparsamerer 1,5-Liter-TDCi, der ebenfalls 120 PS leistet.  Darüber rangieren die 2,0-TDCi-Varianten mit 150 und 180 PS. Aufseiten der Benziner steht der 1,5-Liter-EcoBoost-Benziner neben der Basisausführung mit 120 PS auch noch mit 150 und 182 PS zur Verfügung.

Weitere Themen
Bestseller in Neuauflage: Der Ford Kuga ist ab sofort ab 23.300 Euro bestellbar