Darth Vader und die Stormtrooper sind derzeit in Los Angeles unterwegs. Genauer gesagt in Form einer kompletten Spezialflotte von Dodge, die sich im Star-Wars-Look präsentiert.

Am kommenden Wochenende startet in den USA mit "Star Wars: The Force Awakens" endlich der siebte Teil der Kult-Filmreihe. Diverse Autohersteller nutzen die Gelegenheit, um im Rahmen der heiß ersehnten Premiere auf den Marketingzug aufzuspringen. Autohersteller Dodge schickt eine ganze Star-Wars-Flotte auf die Straßen von Los Angeles.

Dodge Vader und die Stormtrooper-Armee

Dodge bringt gleich mehrere Modelle im Star-Wars-Look auf die Straßen. Die absoluten Highlights stellen allerdings die 717 PS starken Dodge Charger und Dodge Challenger SRT Hellcat Fahrzeuge dar. Die Muscle Cars kommen allesamt in weißer Lackierung und mit schwarzen Details und verkörpern so die Rolle der Stormtrooper. Angeführt wird die Autoarmee von einer schwarzen Dodge Viper ACR (648 PS). Das PS-Monster wurde im Stil von Darth-Vader-Verehrer und Star-Wars-Bösewicht Kylo Ren designt.

Neben den Patrouillenfahrten auf den Straßen in und um Los Angeles hat Dodge auch gleich noch einen Werbespot mit der Star-Wars-Flotte aufgelegt. Darin rollt eine ganze Armada an "Dodge Stromtrooper" angeführt von der "Kylo Ren Viper" untermalt mit Darth-Vader-Musik durch die Hochhausschluchten. In Deutschland startet "Star Wars: Das Erwachen der Macht" an diesem Donnerstag (17. Dezember 2015) in den Kinos.

Weitere Themen
The Dodge Side: Star-Wars-Spezialflotte von Dodge patrouilliert in Los Angeles