Die Konzeptstudie Italdesign GTZero zeigt sich auf dem Genfer Autosalon 2016 als innovative Neuinterpretation eines großen Gran Turismo mit Shooting-Brake-Karosserie. Schickes Design und hoher Nutzwert werden dabei durch einen leistungsstarken Elektroantrieb ergänzt.

Mit dem Italdesign GTZero Concept Car präsentiert die italienische Designschmiede auf dem Genfer Autosalon 2016 eine moderne und futuristische Neuinterpretation eines klassischen Gran Turismo. Die großzügige Shooting-Brake-Form ermöglicht im Innenraum entweder 2+2 Sitze oder 3+1. Darüber hinaus verfügt das Interieur über eine zukunftsweisende dreistufige OLED-Instrumenteneinheit. Den Antrieb übernehmen gleich drei Elektromotoren mit einer Gesamtleistung von rund 489 PS. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei 250 km/h liegen – die Reichweite bei bis zu 500 Kilometern. Ein Ladevorgang bis auf 80 Prozent der Akkukapazität soll lediglich 30 Minuten dauern.

Italdesign-GTZero im Lambo-Look

An die Zukunft hat Italdesign bei der Gestaltung des GTZero auch gleich gedacht: Plattform und Innenraum der Studie setzen auf einen modularen Aufbau, mit dem sich auch andere Karosserievarianten und Antriebe kombinieren lassen. In Genf mit einem reinen Elektroantrieb vorgestellt, kann der Italdesign GTZero auch von einem Hybridsystem angetrieben werden. Zu den weiteren technischen Highlights gehören ein spezieller Allradantrieb und eine Vierradlenkung. Technisch baut die Studie auf einem Carbon-Monocoque auf. Die äußerliche Formgestaltung soll sich am Design der historischen Sportwagen Ferrari GG50 und Bizzarrini Manta (1968) orientieren. 22 Zoll (vorne) und 23 Zoll (hinten) große Räder unterstreichen den wuchtigen, aber dennoch durchaus eleganten Charakter. Der Einstieg erfolgt über zwei mächtige Butterfly-Türen.

Seit Mitte 2015 gehört Italdesign zum VW-Konzern. Denkbar wäre also, dass das GTZero Concept auch aufgrund seiner Form zukünftig bei Lamborghini eine neue GT-Modellbaureihe begründen könnte. Offiziell ist die GT-Studie aber ein reines Showcar.

Weitere Themen
Italdesign GTZero: Italienische Shooting-Brake-Studie mit Elektroantrieb