Bentleys Veredelungsschmiede Mulliner hat die Luxuslimousine Mulsanne auf XXL-Format gebracht. Die Mulsanne Grand Limousine ist ein Meter länger als das Serienpendant und könnte gerade gut genug für die Queen sein.

Superreiche, Scheichs und Königshäuser können sich auf ein neues Spielzeug freuen: die Bentley Mulsanne Grand Limousine. Die superedle XXL-Luxuslimo ist ein Meter länger und 7,9 Zentimeter höher als das Serienfahrzeug. Darüber hinaus bietet das Sondermodell eine exklusive Zweifarblackierung in "Silver Frost" und "Moroccan Blue", einen speziell für die Grand Limousine angefertigten Kühlergrill sowie exklusive 21-Zoll-Räder. Noch edler wird es allerdings im Innenraum des opulenten Gleiters.

Bentley Mulsanne Grand Limousine: Luxus bis zum Abwinken

Das Design im Fond ist den Komfortansprüchen eines Privatjets nachempfunden. Die exquisiten Kunden können den Innenraum ganz nach ihren Vorstellungen gestalten lassen. Gleich vier Luxus-Ledersessel sorgen für kuschelige Stimmung, zwei sind entgegen der Fahrtrichtung verbaut. Eine Trennscheibe zwischen Frontbereich und Rückbänken kann per Knopfdruck klar oder opak (nicht durchsichtig) werden. Klimaautomatik, iPad-Dockingstation, luxuriöse Holztische, ein Flaschenkühler, eine Minibar und spezielle Kristallkelche sowie speziell für Bentley angefertigte Tumbler sollten als Grundausstattung mehr als genug sein. Bei hoch gelassener Trennscheibe stellt eine Gegensprechanlage die Kommunikation mit dem Fahrer sicher.

Die komplett in Handarbeit und nach individuellen Kundenwünschen angefertigte Bentley Mulsanne Grand Limousine kann exklusiv bei Mulliner bestellt werden. Einen Preis haben die Briten nicht genannt. Dieser dürfte für die infrage kommenden Kunden aber ohnehin kaum eine Rolle spielen.

Weitere Themen
Bentley Mulsanne Grand Limousine: Opulente XXL-Luxusversion von Mulliner