Volvo rüstet sein Premium-SUV XC90 zum edlen Luxusgleiter. Als XC90 Excellence rollt das Dickschiff zwar nur noch mit vier Sitzen vom Stapel, fährt dafür aber jede Menge Annehmlichkeiten auf Höchstniveau auf.

Der Volvo XC90 hat zukünftig echte Chauffeur-Qualitäten. In der neuen Topausstattung Excellence bietet das Schweden-SUV Luxus satt. Vier komfortable Einzelsitze begrüßen im rundum aufgewerteten Innenraum die Passagiere. Die Platzverhältnisse sollen laut Volvo mit der First Class eines Flugzeugs vergleichbar sein. Dazu verwöhnt der XC90 Excellence mit feinsten Materialien, jeder Menge Leder, einem Dachhimmel aus Nubukleder und zahlreichen Chromapplikationen.

XC90 Excellence mit Luxus-Innenraum

Der neu gestaltete Fondbereich gleicht im Topmodell einer modernen Ruheoase. Die Sitze verfügen über eine Massage- und Belüftungsfunktion sowie eine bequeme Fußauflage. Klapptische sind genauso mit an Bord, wie ein beleuchtetes Kühlfach, das Platz für zwei 0,75-Liter-Flaschen bietet. Extra für Volvo gestaltete Kristallgläser finden in speziellen Glashaltern ihren Platz, wo sie gekühlt oder gewärmt werden können. Über einen zentralen 4,5-Zoll-Touchscreen kann das gesamte Infotainmentsystem gesteuert werden. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören abgedunkelte Heck- und Seitenscheiben, eine Ambientebeleuchtung, eine Vier-Zonen-Klimaautomatik, ein Panorama-Glasschiebedach sowie ein Premium-Soundsystem von Bowers & Wilkins.

Schwedische Souveränität mit 407 PS

Beim Antrieb der neuen Top-Version kommt nur der 407 PS starke Plug-in-Hybridmotor T8 Twin Engine infrage. Ein serienmäßiger Pilot-Assistent ermöglicht teilautonomes Fahren bis 130 km/h – beispielsweise auf Autobahnen. Was die Sicherheit angeht, bietet die Excellence-Ausstattung nahezu sämtliche Assistenzsysteme, die bei Volvo derzeit verfügbar sind.

Ab Mai 2016 kommt das neue Flaggschiff zu den Volvo-Händlern. Der Preis für den XC90 Excellence hat es allerdings in sich: mindestens 123.150 Euro werden für das Luxus-SUV fällig. Das bisherige Topmodell war der Volvo XC90 Inscription, der in Kombination mit dem T8 Twin Engine bei 76.650 Euro startet. Das sind immerhin rund 40.000 Euro weniger.

Weitere Themen
Volvo XC90 Excellence: Luxus-SUV mit Chauffeur-Qualitäten kommt im Mai