Kompakt-SUVs erfreuen sich seit einigen Jahren wachsender Beliebtheit. Mit dem Mercedes GLA will nun auch der Stuttgarter Premiumhersteller im mittlerweile hart umkämpften Segment mitmischen. Seine Premiere feiert das erste Kompakt-SUV des Herstellers auf der IAA 2013 im September, erste Fotos zeigt Mercedes jedoch schon jetzt.

Kompakt-SUV auf Basis der Mercedes A-Klasse

Das auf der IAA 2013 in Frankfurt erwartete Kompakt-SUV Mercedes GLA basiert auf der Mercedes A-Klasse. Hätten es sich die Ingenieure einfach machen wollen, hätten sie die A-Klasse einfach höhergelegt und mit SUV-typischen Schutzelementen versehen. Der Mercedes GLA verfügt zudem aber über größere Radausschnitte, die Platz für Räder bis zu 19 Zoll Größe bieten, Powerdomes auf der Motorhaube sowie eine neu designte Frontschürze. Insgesamt hat das Kompakt-SUV einen breiteren Stand, stärkere Konturen und ein muskulöseres Heck vorzuweisen als die A-Klasse. Außerdem überragt der GLA seinen Plattformspender in Länge, Breite und Höhe jeweils um mehrere Zentimeter. Ein Raumwunder ist der Mercedes GLA dennoch nicht. Das Kofferraumvolumen von 421 bis 1.235 Litern liegt zwischen dem von A- und B-Klasse.

Motorenpalette: Zwei Benziner, zwei Diesel zum Marktstart

Motorseitig stehen für das neue Kompakt-SUV zwei Benziner oder zwei Selbstzündern zur Auswahl. Das Basismodell, der Mercedes GLA 200, bezieht 156 PS Leistung und ein Drehmoment von 250 Nm aus einem 1,6-Liter-Turbovierzylinder. Der stärkere GLA 250 leistet 211 PS und ist im Gegensatz zum Basisbenziner auch mit Allradantrieb erhältlich. Die 2,1-Liter-Dieselaggregate sind wahlweise mit 136 oder 170 PS verfügbar.

Mercedes GLA kommt 2014 auf den Markt

Seine Weltpremiere feiert der Mercedes GLA auf der IAA 2013 im September. Ab November nimmt Mercedes dann Bestellungen für das Kompakt-SUV entgegen. Der Marktstart ist für März 2013 geplant. Mit welchen Preisen der neue Benz dann bei den Händlern stehen wird, ist noch nicht bekannt. Vermutlich sind aber mindestens 30.000 Euro für das Modell zu zahlen.

Weitere Themen
Mercedes GLA: Hersteller veröffentlicht erste Fotos vorab der IAA-Premiere