Mit dem neuen Techart Magnum steht die Neuauflage der wohl radikalsten Tuningversion des Porsche Cayenne in den Startlöchern - eine brachiale Optik trifft auf 700 PS.

Bereits seit 2004 legt Tuner Techart Hand an den Porsche Cayenne und verwandelt das Premium-SUV in ein bitterböses PS-Monster. Mit der jüngsten Generation des Techart Magnum, wie das Tuning-SUV seit jeher heißt, wird das nicht anders. Neben einem extrem umfangreichen und martialisch wirkenden Aerodynamik-Kit erhält der Porsche Cayenne auch deutlich mehr Pfeffer in Sachen Leistungsentfaltung. Das Ergebnis ist das wohl böseste Porsche-SUV, das derzeit auf dem Markt ist.

Techart Magnum mit bis zu 700 PS

Techart bietet für den Porsche Cayenne gleich drei Leistungssteigerungen an. Beim Cayenne S Diesel sind 35 PS mehr drin, beim Cayenne Turbo springt ja nach Modell ein Leistungszuwachs von 80 oder 180 PS heraus. Das Topmodell leistet somit anstelle der serienmäßigen 520 PS amtliche 700 Pferdestärken. Das maximale Drehmoment wächst von 750 auf 920 Newtonmeter an. Die volle Power wird aber nur auf Wunsch des Fahrers freigesetzt. Im Normalbetrieb ist der Techart Magnum auf Basis des Cayenne Turbo mit 640 PS unterwegs. Erst der Druck auf die serienmäßige Sporttaste entfesselt alle 700 Pferde.

Den Sprint von 0 auf 100 km/h schafft der Techart Magnum so in 4,1 Sekunden (Serie: 4,5 Sekunden). Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 295 Stundenkilometern an (Serie: 279 km/h)

Porsche Cayenne mutiert zum Kraftpaket

Optisch lässt Techart ebenfalls nichts anbrennen und verwandelt den Cayenne zum Bodybuilder. Front-, Seiten- und Heckpartie wurden maßgeblich modifiziert. Zahlreiche neu gefertigte Carbonteile, verbreiterte Kotflügel und Seitenschweller, riesige Lufteinlässe und ein gewaltiger Dachspoiler sind nur einige Tuningelemente, mit denen der Magnum auf dicke Hose macht. Das i-Tüpfelchen sind die gewaltigen 22 Zoll großen Techart Formula IV Räder. Im Innenraum wird der Magnum mit reichlich Carbon und Leder aufgewertet. Einen Preis hat der Tuner für den neuen Techart Magnum noch nicht genannt. Bisher lag der Preis für den getunten Dampfhammer je nach Ausstattung bei rund 260.000 Euro.

Weitere Themen
Der neue Techart Magnum: Dieser Porsche Cayenne ist das Maß aller Dinge