VW-Skandal: Volkswagen sucht neuen Chef