Audi-Tuner ABT nimmt sich die Sportlimousine S3 zur Brust. Ab Werk bereits mit 300 PS gesegnet, halten die PS-Experten jetzt ein Tuning-Kit mit bis zu 400 PS bereit.

Die sportliche Fraktion der Autofahrer beißt seit geraumer Zeit auch wieder bei kompakten Sportlimousinen an. Eine davon ist der Audi S3. Tuner ABT hat das edle Kraftpaket deshalb unter seine Fittiche genommen und einem satten Leistungsdoping unterzogen. Dabei stehen am Ende auf Wunsch entweder 370 oder stolze 400 PS auf dem Papier.

ABT Power S sorgt für 400 PS

Als Basis rüstet ABT den S3 mit einem eigens entwickelten Zusatzsteuergerät namens "ABT Power New Generation" auf. Das bringt schon in der ersten Tuningstufe 70 PS mehr. Mit einer Gesamtleistung von 370 Pferdestärken steckt der ABT S3 so bereits den Audi RS3 Sportback (367 PS) und sogar den größeren Audi S4 (333 PS) in die Tasche. Doch damit nicht genug: Wer das komplette Tuning-Paket "ABT Power S" bestellt, darf sich dank neuer Software, modifiziertem Abgassystem und Sportkatalysator sogar über gigantische 400 PS freuen. Neue Sportstabilisatoren sorgen dafür, dass die Limousine ihre Power auch sicher auf die Straße bringt.

Neben der Hochleistungskur hält ABT zusätzlich ein paar optische Leckerbissen bereit: Die ABT-Insignien im Kühlergrill sind noch dezent, sportlichere Kotflügeleinsätze, ein spezielles Heckschürzenset, neue Edelstahl-Endschalldämpfer sowie bis zu 20 Zoll große Leichtmetallräder unterstreichen den Sportsgeist des ABT S3 dann aber schon deutlicher. Einen Preis hat der Tuner für die ABT S3 Limousine noch nicht genannt.

Weitere Themen
400 PS: ABT Sportsline macht die Audi S3 Limousine zum Rennschlitten