Der Spezialist für Chevrolet Fahrzeuge Callaway zündet eine neue Leistungsstufe für die Corvette Z06: Mit 757 PS und über 1000 Newtonmeter Drehmoment wird die "Vette" stärker als je zuvor.

Warum groß, wenn es auch größer geht: Chevrolet-Tuner Callaway erhöht die Leistung der Corvette Z06 um über 100 auf unglaubliche 757 PS. Dabei reißen zusätzlich über 1000 Newtonmeter Drehmoment an der Hinterachse und katapultieren die US-Flunder so in 2,8 Sekunden auf 60 Meilen pro Stunde (96,56 km/h). Die berühmte Viertelmeile soll in 10,5 Sekunden erledigt sein. Wer mit seiner Corvette in die oberste Liga der Supersportwagen aufsteigen möchte dürfte mit diesem Paket glücklich werden.

Potentes Maßnahmenpaket verhilft zur Top-Performance

Um auf diese irren Leistungsdaten zu kommen, schnürt Callaway ein umfangreiches Maßnahmenpaket für das heckgetriebene Leichtgewicht: Der eigens vergrößerte GenThree Supercharger hat 32 Prozent mehr Volumen, der Ansaugtrakt wurde strömungsoptimiert und mit einem dreistufigen Ladeluftkühler versehen. Um dem vergrößerten Kompressor und der Kühlung Platz zu schaffen, wurde die Motorhaube modifiziert. Die Tuningmaßnahmen sind so auch äußerlich gut sichtbar. Zusätzlich verbaut Callaway neue Motorabdeckungen aus Carbon.

Diese und einige weitere optische Applikationen, wie spezielle Fußmatten und Callaway-Plaketten an Motor und Interieur, lässt sich der Corvette-Tuner vergleichsweise moderat bezahlen: Für 16.995 US-Dollar steht das Upgrade in der Preisliste. Callaway gibt zusätzlich drei Jahre Garantie auf seine umgebauten Fahrzeuge.

Weitere Themen
Corvette Z06 von Tuner Callaway – 757 Pferde für den US-Sportwagen