Brabus hat sich die Mercedes S-Klasse vorgeknöpft und in ein hochmodernes Leistungsmonster verwandelt. Der sogenannte Brabus 850 6.0 Biturbo "iBusiness" verfügt über satte 850 PS und rast in der Spitze auf 350 km/h.

Der Bottroper Tuner und Mercedes-Experte Brabus dringt mit seiner aufgemotzten S-Klasse in neue Leistungssphären vor. Zum ersten Mal kommt der großvolumige Motor 6.0 Biturbo des Veredlers zum Einsatz. Das V8-Triebwerk leistet brachiale 850 PS und schickt ein enormes Drehmoment von 1.450 Nm an die Antriebsräder.

Stärkste und schnellste Luxuslimousine der Welt

Derart stark motorisiert knackt der frisierte Benz die 100-km/h-Marke nach nur 3,5 Sekunden. In der Spitze sind 350 Stundenkilometer möglich. Damit dürfte die aufgepeppte Mercedes S-Klasse wohl die aktuell stärkste und schnellste Luxuslimousine der Welt sein. Eine Hochleistungsbremsanlage hält die enorme Kraft im Zaum.

Um diese beeindruckenden Fahrwerte zu erreichen, machte sich Brabus neben der Motorisierung außerdem an der Aerodynamik des Mercedes zu schaffen: Eine neue Frontschürze, eine Heckspoilerlippe und eine Heckschürze mit integriertem Diffusor verringern die Auftriebskräfte an der Vorder- und Hinterachse. Ein spezielles Steuermodul für die Luftfederung befördert die Limousine um 15 Millimeter näher an den Asphalt, hingegen die neue Sportauspuffanlage für ein regelrechtes Klanggewitter sorgt. Den Kontakt zur Straße stellen 21-Zoll-Leichtmetallräder mit Sportbereifung her.

Multimedia-Oase im Innenraum

Namensgebend und ein ganz besonderes Gimmick an Bord des Brabus 850 6.0 Biturbo "iBusiness" ist ein neu entwickeltes Infotainment-System von Brabus. Das System besteht aus einem im Fond installierten iPad mini, einem Mac mini im Kofferraum und einem 15,2 Zoll großen TFT-Display im Dachhimmel. Alle Komponenten sind miteinander vernetzt und sollen den Innenraum der Mercedes S-Klasse in eine Multimedia-Oase verwandeln.

Weitere Themen
Brabus 850 6.0 Biturbo: Extrem modifizierte Mercedes S-Klasse mit 850 PS